Iris

Iris ist unser kreativer Kopf, ThirtyThreeThingsGründerin und die Frau für fast alles. Einkauf & Planung, Zuschnitt & Nähen, E-Mails schreiben, fotografieren, Pakete packen und versenden, Märkte vorbereiten & durchführen. Sie ist Eure Ansprechpartnerin mit Leidenschaft für charmante Mode und hat immer einen flotten Spruch auf der Zunge.

André

André kümmert sich um die technische Umsetzung des Online-Shops. Er ist Software-Spezi und sowieso immer Schuld, wenn das Internet und anderer technischer Schnickschnack nicht gehen.



Unsere Geschichte

Unser kleines Label wurde 2011 von Iris gegründet aus dem Gefühl heraus, sich endlich beruflich verwirklichen zu wollen. Schon seit ihrer Kindheit war sie vielseitig kreativ und nähte unter anderem Faschingskostüme, Puppenkleidung und Kuscheltiere selbst. Eigentlich wollte sie später Kostümbildnerin werden, folgte jedoch erst einmal dem Rat der Mutter etwas "Solides" zu lernen. So brauchte es einige Jahre, Umwege und die Überzeugungskraft anderer, bis sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Als leidenschaftliche Autodidaktin verfolgt sie seitdem das Ziel, ihren Kunden mit charmanter Mode ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Kundenorientiertes Arbeiten liegt ihr dabei besonders am Herzen, so dass unser Sortiment ständig erweitert wird. Eigene Vorstellungen und Kundenwünsche fließen dabei gleichermaßen ein und sind die Grundlage für unser leidenschaftliches Tun. ThirtyThree Things ist heute ein kleines, feines Dresdner Label mit einem festen Kundenstamm in ganz Deutschland.